fbpx

Bedingungen für den Service

Gesetze, die uns helfen, Calley zu regieren

 
 

Diese Bedingungen regeln die Nutzung der Calley-Website und den Kauf von Waren oder Dienstleistungen von ihr. Die Website ist Eigentum und wird betrieben von Calley.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch den Zugriff, die Nutzung oder das Durchsuchen dieser Website mit den vorliegenden Bedingungen einverstanden erklären. Calley behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Durch die Nutzung der Website bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben.

Sollten Sie Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit Calley in Verbindung, bevor Sie von dieser Website aus bestellen. Das Urheberrecht an der Website calley.com ist Eigentum von Calley. Das Material auf dieser Website umfasst auch urheberrechtlich geschütztes Material, Marken und eingetragene Marken, die Eigentum von Calley und Dritten sind. Dieses Eigentum darf nur zum Zwecke des Browsens der Calley-Website und des Erwerbs von Waren und Dienstleistungen von Calley verwendet werden.

EINLEITUNG

Sie müssen diese Vereinbarung in ihrer Gesamtheit lesen, um die allgemeinen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen und die zusätzlichen Bedingungen speziell für das Produkt oder den Dienst, für den Sie sich jetzt anmelden, zu überprüfen. Durch Ihre Nutzung von Calley erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Ihre Nutzung einer bestimmten Calley-Website oder die Annahme eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer Leistung, die Sie über Calley erhalten haben, kann auch zusätzlichen Bedingungen unterliegen, die in diesem Dokument, auf der jeweiligen Calley-Website oder in anderen begleitenden Unterlagen angegeben sind (diese Bedingungen können von Calley von Zeit zu Zeit geändert werden, wie unten in den "Zusätzlichen Bedingungen" beschrieben).

Sollte eine der hierin enthaltenen Bestimmungen, Bedingungen und Hinweise im Widerspruch zu den Zusätzlichen Bedingungen oder anderen Bestimmungen und Richtlinien stehen, die auf einer bestimmten Calley-Website, einem bestimmten Dienst, Produkt oder einer bestimmten Leistung enthalten sind oder für diese gelten, so haben die jeweiligen Zusätzlichen Bedingungen Vorrang. Sie erklären sich damit einverstanden, sich mit den Nutzungsbedingungen und Hinweisen, einschließlich der zusätzlichen Bedingungen, und anderen Bedingungen und Richtlinien, die auf der gesamten Calley-Website zu finden sind, vertraut zu machen und diese einzuhalten, wenn Sie sich für die Nutzung der Sites entscheiden oder die Produkte, Dienste oder Leistungen annehmen, für die diese Bedingungen gelten.


Sie sind verpflichtet, den folgenden Nutzungsbedingungen zuzustimmen. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte und/oder Dienstleistungen von Calley auf dieser Website erwerben.

REGISTRIERUNGSPROZESS

Um einen Calley-Dienst zu nutzen, müssen Sie bestimmte Registrierungsdaten angeben. Zu diesen Registrierungsdaten gehören unter anderem Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Rechnungsdaten. Sie bestätigen hiermit, dass alle Registrierungsdaten, die Sie Calley zur Verfügung stellen, richtig und vollständig sind, und Sie verpflichten sich, Calley innerhalb von dreißig (30) Tagen über jede Änderung dieser Daten zu informieren.

Änderungen der Vereinbarung

Calley behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn eine Änderung dieser Vereinbarung für Sie nicht akzeptabel ist, können Sie diese Vereinbarung sofort kündigen oder stornieren, indem Sie Calley eine schriftliche Mitteilung zukommen lassen; Sie erhalten keine Rückerstattung von Gebühren, die Sie im Zusammenhang mit einer solchen Kündigung bezahlt haben. Wenn Sie die Vereinbarung nicht kündigen oder stornieren, oder wenn Sie nach einer Änderung dieser Vereinbarung weiterhin einen Abonnementdienst oder einen anderen DIENST nutzen, bedeutet Ihre fortgesetzte Nutzung, dass Sie diese Änderung akzeptiert haben. Sie sind dafür verantwortlich, diese Bedingungen regelmäßig zu überprüfen.

BEZAHLUNG & GEBÜHREN

Einige Produkte und Dienstleistungen, die über oder in Verbindung mit Calley verfügbar sind, erfordern, dass Sie einen Abonnement-Service erwerben oder anderweitig eine Gebühr und/oder eine monatliche Gebühr zahlen. Für bestimmte Dienstleistungen wie z.B. Website-Design, Website-Hosting, Beratung, Abonnementdienste oder andere Dienstleistungen, die auf der Calley-Website beschrieben sind, können Gebühren anfallen. Sie verpflichten sich, Calley alle fälligen Beträge auf Anforderung zu zahlen.

Die Zahlungen für Abonnements auf der Calley-Website werden verarbeitet von

Zahlungen, die überfällig sind, werden mit einer Rate von 10 % täglich ab dem Fälligkeitsdatum berechnet, bis sie vollständig an das Unternehmen gezahlt sind. Sie müssen Calley schriftlich darüber informieren, dass Sie diesen Vertrag kündigen. Von Ihnen im Voraus an Calley gezahlte Gebühren für Calley-Produkte oder -Dienstleistungen werden Ihnen nicht auf Ihre entsprechende Kreditkarte zurückgebucht oder anderweitig erstattet. Calley ist nicht verpflichtet, Ihnen direkt oder indirekt Beträge zu erstatten, die Sie im Rahmen dieser Vereinbarung bezahlt haben. Sie nehmen zur Kenntnis, dass, wenn Calley keine rechtzeitige Zahlung aller fälligen Beträge für einen Abonnementdienst oder einen anderen von Ihnen erworbenen Dienst erhält, Ihre Nutzung aller Dienste und Abonnementdienste nach alleinigem Ermessen von Calley stark eingeschränkt oder beendet werden kann. Sie stimmen zu, alle Steuern, Abgaben und Veranlagungen zu zahlen, die sich aus Ihrer Nutzung von Calley ergeben. Sie stimmen zu, alle Anwalts- und Inkassokosten zu zahlen, die durch unsere Bemühungen entstehen, überfällige Beträge von Ihnen einzutreiben, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

LINKS ZU WEBSITES DRITTER

Über Links innerhalb von Calley können Sie Calley verlassen. Sie erkennen an, dass die verlinkten Seiten nicht unter der Kontrolle von Calley stehen und dass Calley nicht verantwortlich ist für den Inhalt oder den Betrieb solcher verlinkten Seiten oder für jegliche Links, die in solchen verlinkten Seiten enthalten sind, oder für jegliche Änderungen oder Updates solcher Seiten. Calley ist nicht verantwortlich für Webcasting oder jede andere Form der Übertragung, die von einer verlinkten Seite empfangen wird. Calley stellt Ihnen diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Aufnahme eines Links bedeutet nicht, dass Calley die verlinkte Seite befürwortet oder in irgendeiner Weise mit deren Betreibern verbunden ist.

IHRE LIZENZ ZUM KALIBRIEREN

Calley erhebt keinen Anspruch auf das Eigentum an den Materialien, die Sie Calley zur Verfügung stellen (einschließlich Feedback und Vorschlägen) oder die Sie in Verbindung mit Ihrer Nutzung von Calley oder einer von Calley für Sie oder in Ihrem Namen erstellten Website ("Ihre Website") veröffentlichen, hochladen, eingeben oder einreichen (zusammenfassend "Beiträge"). Sie gewähren Calley jedoch eine gebührenfreie Lizenz zur Nutzung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Rechte zum: Kopieren, Verteilen, Übertragen, öffentlichen Ausstellen, öffentlichen Aufführen, Reproduzieren, Bearbeiten, Übersetzen, Unterlizenzieren und Neuformatieren Ihrer Übermittlung und zur Veröffentlichung Ihres Webseitennamens auf der Calley-Website in einem Abschnitt mit der Bezeichnung "Unsere Kunden") Ihrer Übermittlung nur in Verbindung mit dem Betrieb und der Förderung von Calley. Es wird keine Entschädigung gezahlt oder Ihnen zustehen, wenn Calley oder seine Unterlizenznehmer das Material wie lizenziert verwenden. Calley ist nicht verpflichtet, von Ihnen zur Verfügung gestelltes Material zu veröffentlichen oder zu verwenden und kann solches Material jederzeit nach eigenem Ermessen entfernen. Durch das Veröffentlichen von Nachrichten, das Hochladen von Dateien, das Eingeben von Daten, das Einreichen von Feedback oder Vorschlägen oder jede andere Form der Kommunikation mit oder über eine Calley-Website gewährleisten und sichern Sie zu, dass Sie die erforderlichen Rechte besitzen oder anderweitig kontrollieren, um dies zu tun und Calley die oben genannte Lizenz zu gewähren, und Sie werden Calley und seine Zulieferer verteidigen und von allen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit einem Verstoß gegen eine der vorstehenden Zusicherungen oder Gewährleistungen freistellen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Sie erklären sich damit einverstanden, dass unsere gesamte Haftung und die Haftung von Dritten, die Dienstleistungen als Teil des Abonnementdienstes oder eines anderen Dienstes erbringen, sowie Ihr ausschließlicher Rechtsbehelf in Bezug auf den Abonnementdienst und jeden anderen Dienst und jede Angelegenheit, die sich aus dieser Vereinbarung ergibt, ausschließlich auf den Betrag beschränkt ist, den Sie für den betreffenden Abonnementdienst oder Dienst bezahlt haben. Calley, seine Auftragnehmer, verbundenen Unternehmen (einschließlich Dritter, die Dienstleistungen als Teil des Abonnementdienstes oder eines anderen Dienstes erbringen) und Muttergesellschaften sind nicht haftbar für direkte, indirekte, strafende, zufällige, besondere, Folge- oder exemplarische Schäden oder Schäden jeglicher Art, einschließlich, ohne Einschränkung, Schäden für den Verlust von Nutzung, Daten oder Gewinne, die sich aus der Nutzung oder Leistung von Calley ergeben oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind, oder die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Abonnementdienstes oder eines anderen Dienstes oder einer der von Calley gestalteten Websites, des Website-Hosting-Dienstes oder anderer Calley-Dienste ergeben, oder für die Kosten der Beschaffung von Ersatzleistungen. Da in einigen Staaten der Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder beiläufig entstandene Schäden nicht zulässig ist, ist unsere Haftung in solchen Staaten auf das gesetzlich zulässige Maß beschränkt. Wir lehnen jegliche Verluste oder Haftungen ab, die aus folgenden Gründen entstehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind

  • Verlust oder Haftung aufgrund von Zugriffsverzögerungen oder Zugriffsunterbrechungen;
  • Verlust oder Haftung, die sich aus der Nichtlieferung oder Falschlieferung von Daten ergeben;
  • Schäden oder Haftungen, die durch höhere Gewalt entstehen;
  • Verlust oder Haftung, die sich aus der unbefugten Nutzung oder dem Missbrauch Ihrer Kontoinformationen (einschließlich etwaiger Passwörter) ergeben;
  • Verluste oder Haftungen, die sich aus Fehlern, Auslassungen oder falschen Angaben in allen Informationen oder Dienstleistungen ergeben, die im Rahmen dieser Vereinbarung bereitgestellt werden;
  • Verlust oder Haftung im Zusammenhang mit der Löschung oder Nicht-Speicherung von E-Mail-Nachrichten;
  • Verluste oder Haftungen, die sich aus der Entwicklung oder Unterbrechung Ihrer Calley-Website oder eines der im Abonnement-Service enthaltenen Dienste oder eines anderen Dienstes ergeben;
  • Verlust oder Haftung aufgrund Ihrer Unfähigkeit, irgendeine Komponente des Abonnementdienstes oder andere Dienste zu nutzen;
  • Verluste oder Haftungen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Anmeldung zu unseren Diensten, der Bearbeitung einer autorisierten Änderung Ihrer Calley-Website oder Ihrer Registrierungsdaten oder der Nichtzahlung von Gebühren, einschließlich der monatlichen Abonnement-Servicegebühr, durch Ihren Vertreter entstehen.
  • Sie erkennen hiermit an, dass diese Bestimmung unabhängig davon gilt, ob Calley von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurde oder nicht, und dass diese Bestimmung für alle über Calley verfügbaren Inhalte, Waren oder Dienstleistungen gilt. Die Bestimmungen dieses Abschnitts überdauern jede Beendigung oder Kündigung dieser Vereinbarung. Die in Calley enthaltenen oder über Calley verfügbaren Informationen, Produkte, Dienstleistungen und sonstigen Materialien sind möglicherweise nicht vollständig und können Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten und können auch von Zeit zu Zeit geändert oder gelöscht werden. Ratschläge, Informationen, Produkte, Dienstleistungen oder andere Materialien, die Sie über Calley erhalten, sollten nicht für persönliche, medizinische, rechtliche, geschäftliche, finanzielle oder andere Entscheidungen herangezogen werden und sind nicht dazu gedacht, die Beratung durch geeignete und qualifizierte Fachleute zu ersetzen. Sie erkennen an, dass Sie einen geeigneten Fachmann für eine spezifische, auf Ihre Situation zugeschnittene Beratung konsultieren sollten. Die Bestimmungen dieses Abschnitts gelten auch nach einer Beendigung oder Kündigung dieser Vereinbarung. Ohne das Vorstehende einzuschränken, ist Calley nicht für Ihre Daten verantwortlich, die sich auf der Hardware von Calley befinden. Sie sind verantwortlich für die Sicherung Ihrer Daten und Informationen, die sich auf der Hardware von Calley oder von Dritten befinden, unabhängig davon, ob diese Informationen durch die Nutzung von Calley erzeugt wurden oder nicht. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr primäres Geschäftsmittel aufrechterhalten wird. Die Bedingungen dieses Abschnitts überdauern jede Beendigung oder Kündigung dieser Vereinbarung.

    VERZICHT AUF GEWÄHRLEISTUNG

    Sie erklären sich damit einverstanden und verstehen, dass Sie einen Abonnementdienst oder einen anderen Dienst auf eigenes Risiko nutzen. Der Abonnementdienst oder jeder andere Dienst wird auf einer AS IS, AS AVAILABLE BASIS bereitgestellt, OHNE GARANTIEN JEGLICHER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, GARANTIEN DER HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG. Calley lehnt ausdrücklich jegliche Zusicherung oder Gewährleistung ab, dass der Abonnementdienst oder jeder andere Dienst Ihren Anforderungen entspricht, fehlerfrei, sicher oder ununterbrochen ist. Calley garantiert nicht, dass Sie den Dienst zu einem bestimmten Zeitpunkt erhalten oder dass die über das System gespeicherten oder übertragenen Daten unversehrt bleiben. Keine mündlichen Ratschläge oder schriftlichen Informationen, die von Calley, seinen Mitarbeitern, Lizenzgebern oder ähnlichem gegeben werden, begründen eine Garantie; Sie dürfen sich auch nicht auf solche Informationen oder Ratschläge verlassen. Die Bestimmungen dieses Abschnitts überdauern jede Beendigung oder Kündigung dieser Vereinbarung.

    ZUGANGSBESCHRÄNKUNG

    Calley behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jedem Nutzer den Zugang zu Calley oder einem Teil davon ohne Vorankündigung zu verweigern. Sie sind verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres/r Passworts/Passwörter und Ihres/r Benutzernamens/Benutzernamen, die Ihnen von Calley zugeteilt wurden, und für jede Nutzung oder jeden Missbrauch Ihres Kontos oder von Calley, die/der sich aus der Nutzung eines Ihnen zugeteilten Passworts oder Benutzernamens durch Dritte ergibt.

    TERMINATION

    Calley kann diese Vereinbarung und Ihren Zugang zu Calley (ganz oder teilweise) und zugehörigen Diensten jederzeit mit oder ohne Grund und mit oder ohne Vorankündigung kündigen. Jede Person, die von Calley festgestellt wird, dass sie gegen diese Nutzungsbedingungen und Hinweise oder zusätzliche Bedingungen verstoßen hat, kann von der Nutzung von Calley oder vom Erhalt von Produkten, Dienstleistungen oder Vorteilen von Calley ausgeschlossen werden. Wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen und Hinweise oder zusätzliche Bedingungen verstoßen, verfallen außerdem alle Sachgutschriften und alle anderen Beträge, die Ihnen in Verbindung mit Calley zustehen (falls vorhanden).

    • Stornierungsbedingungen
      Alle Gebühren sind nicht erstattungsfähig, sobald Ihre Anfrage für eine von Calley gestaltete Website, einen Abonnement-Service, den Website-Hosting-Service oder einen anderen Service eingegangen ist. Wenn Sie Ihr Abonnement vor dem Ende einer anfänglichen Mindestlaufzeit kündigen, erstattet Calley keine Abonnementgebühren oder Zahlungen für den kundenspezifischen Website-Entwicklungsservice, die vor einer solchen Kündigung gezahlt wurden. Sie sind außerdem verpflichtet, die gesamte monatliche Standardgebühr für jeden verbleibenden Monat einer anfänglichen Mindestlaufzeit zu zahlen. Um Ihr Calley-Abonnement zu kündigen, müssen Sie Ihren Kündigungsantrag an Calley senden. Aus Sicherheitsgründen müssen alle Anträge auf Kündigung eines Abonnements von der primären Kontaktperson des Kontos gestellt werden und den genauen zu kündigenden Dienst sowie die entsprechende registrierte Login-E-Mail-Adresse für das Konto angeben. Die Kündigung des Abonnements wird wirksam, sobald diese Informationen bei Calley eingegangen sind. Die Kündigung eines Calley-Dienstes (ob durch Calley oder durch Sie) entbindet Sie nicht von Ihren Zahlungsverpflichtungen gemäß diesen Nutzungsbedingungen und Hinweisen.
    • Auswirkung der Beendigung
      Bei jeder Beendigung dieses Vertrages endet automatisch Ihr Recht zur Nutzung des Abonnementdienstes (und damit Ihre Lizenz zur Nutzung der Calley-Website) oder eines anderen Dienstes, und Sie werden unverzüglich jegliche Nutzung der Calley-Website und des Abonnementdienstes oder eines anderen Dienstes einstellen; Calley wird unverzüglich die Bereitstellung des Abonnementdienstes oder eines anderen Dienstes einstellen. Sofern nicht anders schriftlich von Calley festgelegt, erhalten Sie keine Rückerstattung für monatliche Zahlungen, die Sie zum Zeitpunkt der Kündigung bereits geleistet haben. Wenn die Beendigung dieses Vertrages auf Ihren Verzug zurückzuführen ist, tragen Sie alle Kosten einer solchen Beendigung, einschließlich aller angemessenen Kosten, die Calley bei der Schließung Ihres Kontos entstehen. Sie stimmen zu, alle Kosten zu tragen, die Calley bei der Durchsetzung der Einhaltung dieses Abschnitts entstehen.

    ALLGEMEINES

    Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Calley in Bezug auf einen Abonnementdienst oder einen anderen Dienst dar, und Ihre Nutzung von Calley ersetzt alle früheren Vereinbarungen zwischen Ihnen und Calley in Bezug auf denselben. Das Versäumnis von Calley, eine Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, kann nicht als Verzicht auf eine Bestimmung oder ein Recht ausgelegt werden. Für den Fall, dass ein Teil dieser Vereinbarung für nicht durchsetzbar gehalten wird, wird der nicht durchsetzbare Teil in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht so weit wie möglich ausgelegt, um die ursprünglichen Absichten der Parteien widerzuspiegeln, und der Rest der Bestimmungen bleibt in vollem Umfang in Kraft und wirksam. Die Auslegung und Durchsetzung dieser Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates Delhi, Indien (unter Ausschluss der dortigen Rechtswahlregeln). Sie stimmen hiermit der persönlichen Zuständigkeit der Bundesgerichte im Bezirk des Staates Delhi (Neu-Delhi), Delhi für alle Klagen zu, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben oder in irgendeiner Weise mit dieser Vereinbarung oder mit Ihrer Nutzung von Calley (oder einer Komponente davon) zusammenhängen. Nichts in dieser Vereinbarung wird so ausgelegt, dass ein Joint Venture, eine Partnerschaft, ein Arbeitsverhältnis oder eine Agenturbeziehung zwischen Ihnen und Calley entsteht, und Sie haben keine Befugnis, eine Verpflichtung zu begründen oder eine Zusicherung im Namen von Calley abzugeben, es sei denn, es wird eine spezielle schriftliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Calley getroffen. Außer wie hierin angegeben, gibt keine der Parteien irgendwelche Zusicherungen ab oder übernimmt oder schafft irgendwelche Verpflichtungen im Namen der anderen Partei. Sie dürfen diese Vereinbarung nicht ohne die schriftliche Zustimmung von Calley abtreten, weder kraft Gesetzes noch anderweitig. Vorbehaltlich des Vorstehenden ist diese Vereinbarung für Sie und Calley sowie deren jeweilige Nachfolger und Abtretungsempfänger verbindlich, kommt ihnen zugute und ist gegen sie durchsetzbar. Abgesehen von Leistungen, die als Teil des Abonnementdienstes oder eines anderen Calley-Dienstes erbracht werden, ist Calley nicht verantwortlich für und haftet nicht für Produkte und/oder Dienstleistungen, die Sie von anderen Parteien erwerben, sei es über die Calley-Website oder anderweitig, und die Bereitstellung solcher anderer Produkte und/oder Dienstleistungen unterliegt Ihrer Vereinbarung, falls vorhanden, mit der Partei, die die anderen Produkte und/oder Dienstleistungen anbietet. Die Bedingungen dieses Abschnitts überdauern jede Beendigung dieser Vereinbarung.

    ENTSCHÄDIGUNG

    Sie erklären sich damit einverstanden, Calley und seine Auftragnehmer, Vertreter, Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Direktoren, Anteilseigner, verbundenen Unternehmen und Rechtsnachfolger zu verteidigen, freizustellen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Haftungen, Schäden, Kosten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -ausgaben) Dritter, die sich ergeben aus oder in Verbindung stehen mit

    • Alle Informationen, Materialien, Inhaltsprodukte oder Dienstleistungen, die auf Ihrer lizenzierten Calley Designed Website verfügbar sind;
    • Ihre Nutzung des Website-Hosting-Dienstes oder der lizenzierten Calley Designed Website oder eines anderen Dienstes; oder
    • Jede Nutzung der von Ihnen lizenzierten Calley Designed Website. Die Verpflichtungen in diesem Abschnitt werden in keiner Weise durch andere Bestimmungen dieser Vereinbarung eingeschränkt, einschließlich des Abschnitts über die Haftungsbeschränkung, der oben aufgeführt ist.

    Ich habe alle oben genannten Bedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden, diese einzuhalten.

     
     

    Warum Sie zu Calley Automatic Dialer wechseln sollten?

    CALLEY ist eine fortschrittliche Auto-Dialer-App, die Ihnen Zeit spart, Ihnen hilft, mehr Käufer zu treffen und mehr Umsatz zu erzielen. Es ist ein großartiges Werkzeug für Start-ups, Vertriebsteams, HR-Unternehmen, Event-Unternehmen oder für SIE. Wenn Sie an Leads, Referrals, aktuelle oder ehemalige Kunden verkaufen, müssen Sie GetCalley haben.

    Sparen Sie sich die Mühe des manuellen Wählens.

    Copyright © Calley - Automatisches Wählgerät 

    Chat öffnen